Bitte Google, starte ein Auktionshaus!

Der Beitrag wurde am 25. Oktober 2005 von Oliver veröffentlicht

So ähnlich lautet die öffentliche Bitte eines amerikanischen ebay-Powersellers. Das Problem: ebay ist einfach zu mächtig und nutzt die Monopolstellung durch ständiges drehen an der Preisschraube aus. Mittels einer gestarteten Online Petition möchte man Google nun dazu aufrufen, eine eigene Auktionsplattform zu starten um ebay Paroli zu bieten. Ob es etwas bringt? Wohl eher nicht. Hier würde man wohl nur ein Übel gegen ein anderes tauschen. Sicher hätte Google das Potential, jedoch was ist, wenn Google plötzlich ebay vom Markt verdrängt? Wünscht man sich dann nicht doch wieder ebay zurück? Und warum bittet man nicht ebay im Gegenzug eine Alternative zu Google zu schaffen? Diese Idee hatte zumindest auch der Blog von „Die Zeit”.

Abgelegt in Suchmaschinen | Tags: none

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of Adult Webmaster Blog  » Blog Archive   » Google Auctions bereits in Planung?

    Pingback von Adult Webmaster Blog » Blog Archive » Google Auctions bereits in Planung? vom 26.10.2005

    […] Google Auctions bereits in Planung? Da macht man gestern noch einen kleinen „Scherz” zum Thema Google vs. Ebay und schon verdichten sich di […]

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^