Google in die Töpfe schauen

Der Beitrag wurde am 29. November 2005 von Oliver veröffentlicht

Was gibt’s, bzw. gab es bei Google zu essen? Das kann man jetzt auf der neuen Seite von Charly Ayers, dem ehemaligen Chefkoch von Google erfahren. Neben Bio und Fotos gibt es die Lieblinks des Chefkochs. Google scheint, zumindest was die Farbgestaltung und den Aufbau einer Seite angeht, bleibenden Eindruck bei seinen ehemaligen Mitarbeitern zu hinterlassen. via Search Engine Watch

Abgelegt in Suchmaschinen | Tags: none

Noch keine Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^