Thumbnails aus Filmen erzeugen mit ffmpeg

Der Beitrag wurde am 24. September 2006 von Oliver veröffentlicht

Ich schrieb dieses Wochenende ja bereits einen kurzen Artikel darüber, dass es mir endlich gelungen war, ffmpeg auf einem Server lauffähig zu machen. Die Funktionalität des Moduls ist wirklich einmalig. Wer mit Videos arbeitet und diese eventuell eingebunden hat oder Kunden zum downloaden anbietet, der kennt die zeitaufwändige Arbeit, Thumbnails zu extrahieren. Einige Programme machen das zwar per Knopfdruck, ich bin da aber eher ein Anhänger der vollständigen Automatisierung um Zeit zu sparen. Heute habe ich dann mal mit einigen Funktionen experimentiert. Ich wollte gerne eine zusätzliche Galerie zu jedem Video haben. Die Videos haben eine Auflösung von 640×480 Pixel bei 768 Kbit/s. Ich wollte nun Frames in einer Größe von 800×600 extrahieren. Die Bilder sollten automatisch durchnummeriert und gleich im passenden Verzeichnis gespeichert werden. Dazu war nur folgender Code notwendig (in der Kommandozeile, funktioniert auch per exec() in Php):

ffmpeg -r 0.05 -s 800×600 /home/mas/screen_trunk/gallery/13/%d.jpg -i /home/mas/video_trunk/clips/13_768.wmv

Nach ungefähr 2 Minuten (das Video hatte rund 100 Mb) waren die Screenshots (50 Stück) bereits in einer sehr guten Qualität durchnummeriert und im gewünschten Verzeichnis gespeichert. Man kann natürlich eine beliebige Größe wählen, sie muss nur immer durch 2 teilbar sein. Wenn man die Framerate erhöht (im Beispiel 0.05), werden mehr Bilder generiert, umgekehrt weniger. Eine wirklich sehr bequeme Art, Thumbnails oder komplette Bildergalerien aus Videos zu erstellen. Wer zum Beispiel debian hat, der kann sich ffmpeg einfach mit “apt-get install ffmpeg” installieren.

Abgelegt in Server & Scripting | Tags: none

9 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of max

    Kommentar von max vom 26.9.2006

    ein beispiel wäre gut :]

  2. Gravatar of Heiko

    Kommentar von Heiko vom 12.1.2007

    Hallo,

    ich schlage mich hier auch mit php und ffmpeg rum. Da ich es nicht hin bekomme von ffmpeg die Ausgabe zurück zu bekommen, fände ich ein Beispiel ganz praktisch. Oder vielleicht kannst Du das Skript ja mal zum Download anbieten. Ich bin schon ganz irre vor lauter heumprobieren.

    Gruss Heiko

  3. Gravatar of Installationsanleitungen » Video in .flv umwandeln und max file size in PHP umgehen

    Pingback von Installationsanleitungen » Video in .flv umwandeln und max file size in PHP umgehen vom 14.2.2007

    […] Oliver von AWM-Resource hat einen aufschlussreichen Artikel über das Erstellen von Thumbnails mittels ffmpeg geschrieben. Wer Thumbnails einfach aus Filmen erzeugen möchte, der sollte sich am Beispiel von Oliver versuchen. […]

  4. Gravatar of Wie man ffmpeg auf dem eigenen Server installiert – Adult Webmaster Blog

    Pingback von Wie man ffmpeg auf dem eigenen Server installiert - Adult Webmaster Blog vom 6.3.2007

    […] Abgelegt in Server & Scripting | Tags: noneSoziales: del.icio.us | Mister Wong | yigg.de | digg.com –> […]

  5. Gravatar of fab

    Kommentar von fab vom 5.7.2007

    um nicht das format der bilder per hand angeben zu müssen kann man dies hier verwenden um das format des videos zu bekommen:

    ffmpeg -i 2>&1 | sed -n 9p | awk '{print $6}'

    das kann man dann wunderbar beim erstellen der thumbnails weiterverwenden ohne sich gedanken machen zu müssen.
    (je nach euer ffmpeg configuration müsstet ihr das 9p bzw. $6 anpassen)

  6. Gravatar of Nico Schubert

    Kommentar von Nico Schubert vom 1.3.2008

    Möchte mich für den Artikel bedanken, dieser hat mir sehr geholfen. Mfg. Nico

  7. Gravatar of mgcontent Internetagentur » Video in .flv umwandeln und max file size in PHP umgehen

    Pingback von mgcontent Internetagentur » Video in .flv umwandeln und max file size in PHP umgehen vom 10.6.2008

    […] von AWM-Resource hat einen aufschlussreichen Artikel über das Erstellen von Thumbnails mittels ffmpeg geschrieben. Wer Thumbnails einfach aus Filmen erzeugen möchte, der sollte sich am […]

  8. Gravatar of chaosprinz

    Kommentar von chaosprinz vom 14.7.2008

    Ich bin auch gerade am experimentieren mit ffmpeg, habs mir aber etwas einfacher gemacht, da mein Projekt eh unter Drupal läuft.
    Über Flash Video klappt das da mit dem Thumbnailing eigentlich super. Mein Problem ist eher die Videokonvertierung. Die Videos werden nämlich nur unvollständig konviert. Also zumindest aus dem mov-format heraus. Andere codecs konnt ich noch nich testen.
    Ansonsten ist ffmpeg schon ein schickes Spielzeug.

  9. Gravatar of Internetagentur

    Kommentar von Internetagentur vom 14.9.2009

    Vielen Dank, so einfach habe ich nicht gedacht, dass es ist.

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^