UTube verklagt YouTube

Der Beitrag wurde am 2. November 2006 von Oliver veröffentlicht

Die Rohrfirma UTube hatte sich bereits vor einiger Zeit darüber beklagt, dass täglich rund 70.000 Menschen auf ihrer Site landen, die allerdings nicht nach Rohrsystemen suchen, sondern die Video-Site YouTube. Grund dafür ist der im Englischen ähnlich ausgesprochene Name, der dann zu diesem Vertipper führt. Da UTube nun behauptet, dass es fast unmöglich geworden sei, über das Internet Geschäfte zu machen, hat man nun ganz einfach YouTube vor einem Bezirksgericht in Ohio verklagt. UTube verlangt, dass sich YouTube entweder eine andere Domain sucht, die nicht ähnlich klingt, oder dass man für die Kosten, die die YouTube-Verirrten auslösen, aufkommt. YouTube möchte sich zu dem Fall allerdings nicht äußern. UTube merkt in der Klage außerdem noch an, dass YouTube zahlreiche urheberrechtsverletzende Videos hostet. Ich wüsste schon was mit dem Traffic anzufangen und so manch anderer Webmaster garantiert auch ;) Mal schauen, wie der Fall ausgehen wird. Die Trafficrechnung muss aber schon ganz schön heftig sein. Im August sollen es z.B. 68.000.000 Hits gewesen sein, die sich auf UTube verirrten, was bei einer Startseite mit 150kb (inkl. Grafiken) schon mehrere Tausend TB machen müsste, wenn ich da richtig umgerechnet habe.

Abgelegt in Business | Tags: , , ,

4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of Michael

    Kommentar von Michael vom 2.11.2006

    Mal ganz ehrlich, wie kann man sich diesen Traffic nur entgehen lassen? Auch wenn es eigentlich eine Geschäftsseite ist, sollten die sich an eine Vermarktungsfirma wenden und überlegen wie man den Besucherstrom nutzen kann und die Seite entsprechend umändern.
    Gruß Michael

  2. Gravatar of gaycastle

    Kommentar von gaycastle vom 4.11.2006

    kann ich nur zustimmen, 70.000 besucher täglich ohne werbeausgaben, wahnsinn. sollte sich Utube für ihre firmenpräsentation eine neue domain suchen und die 70.000 komplett auf AFF laufen lassen.

  3. Gravatar of Google kauf AdSense.com – Adult Webmaster Blog

    Pingback von Google kauf AdSense.com - Adult Webmaster Blog vom 6.11.2006

    […] Google kauf AdSense.com Der Beitrag wurde am 6. November 2006 von Oliver Karthaus veröffentlicht Die Story ähnelt stark der von YouTube und UTube. AdSense.com wurde bereits 1996 von der US-Firma AdSense Consulting ins Netz gestellt, noch bevor an Google zu denken war. Irgendwann entschied sich Google dazu, sein Publisher-Programm AdSense zu nennen und ab dem Tag erhielt die Domain AdSense.com viele viele Hits von Usern, die nicht nach Consulting suchten, sondern Geld verdienen und ihre Statistiken checken wollten. Im September 2005 verkaufte AdSense Consulting die Domain an einen privaten Domain-Broker. Der hielt die Domain etwas über ein Jahr, bevor er sie jetzt anscheinend an Google verkauft hat. Die Domain ist aktuell auf die Startseite von Google.com geroutet. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. AdSense Consulting hat aber jetzt schon eine neue Domain: AdSense2.com. Welcher kreative Kopf sich die wohl ausgedacht hat? Vielleicht kann sich YouTube ja nun auch dazu durchringen, einen netten Batzen Geld für UTube zu zahlen (vorausgesetzt, die wollen überhaupt verkaufen. Letztlich ist aber jeder käuflich, kommt halt nur auf die Summe an). via Abgelegt in Domains, Adsense & Co. | Tags: none […]

  4. Gravatar of UTube macht’s jetzt richtig – Adult Webmaster Blog

    Pingback von UTube macht’s jetzt richtig - Adult Webmaster Blog vom 14.12.2006

    […] UTube macht’s jetzt richtig Der Beitrag wurde am 14. Dezember 2006 von Oliver Karthaus veröffentlicht Erinnert sich noch jemand an die Geschichte mit UTube / YouTube? Genau, diese Rohrfirma, die den ganzen fehlgeleiteten Type-In Traffic von YouTube kassierte. Zunächst wollte UTube ja YouTube verklagen. Was diesbezüglich in der Zwischenzeit passiert ist, weiß ich auch nicht, allerdings hat man wohl nun einen Weg gefunden, den Traffic in Geld zu verwandeln. Wer mal einen Blick auf UTube wirft, der sieht oben ein Suchfeld von SearchFeed und jede Menge Links zum Thema Dating, Poker, Klingeltönen, etc. Schlau gemacht, UTube. Abgelegt in Business | Tags: none –> […]

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^