Bitte an die Rechtsabteilung weiterleiten

Der Beitrag wurde am 5. November 2006 von Oliver veröffentlicht

Heute erhielt ich eine E-Mail mit folgendem Wortlaut, die mich zunächst ein wenig erschreckte: “An die Rechtsabteilung bzw. die Verantwortlichen von: lovehome.de – Sehr geehrte Damen und Herren, in unserem Verbraucherschutzforum wurde uns mitgeteilt, dass Sie einen unserer User betrogen haben sollen! Da wir diesen Fall schlichten wollen bevor es an die Staatsanwaltschaft geleitet wird geben wir Ihnen die Chance, sich auf unserem Forum http://www.snakecity.cc/phpBB2/forums.html anzumelden und nach lovehome.de zu suchen. Sie werden den Beitrag leicht finden. Wir hoffen, dass Sie Stellung nehmen. Sollten Sie den Betrugsvorwurf nicht beseitigen, wird Anzeige gegen Ihre Firma und deren Mitarbeiter erstattet werden. Hochachtungsvoll Das Snakecity-Team Verbraucherschutz im Internet admin@snakecity.cc Impressum: http://www.snakecity.cc/impressum.html Kontaktaufnahme nur per Mail oder Suchfunktion! Ihre Adresse haben wir wie folgt gespeichert: bla@bla.de” Nach kurzer Sichtung der Website (natürlich fand sich dort kein Thema), dachte ich zuerst daran, selbst Anzeige wegen Nötigung zu stellen. Das Impressum ist ja ebenfalls ganz interessant und sprüht nur so vor Seriosität. Dann stieß ich aber auf diesen Thread. Anscheinend macht sich da jemand einen Spaß daraus, Spam-Mails mit o.g. Inhalt an Online-Shops zu versenden.

Abgelegt in E-Commerce | Tags: , , ,

5 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of gaycastle

    Kommentar von gaycastle vom 5.11.2006

    snakecity ist eine dieser pseudo-robin-hood-verbraucherschutzseiten. über eine seite von mir hat man sich dort auch schon massiv ausgelassen, das übliche thema, der user ist immer heilig, der anbieter immer der böse.

  2. Gravatar of Blogwiese » Fast Verschluckt

    Pingback von Blogwiese » Fast Verschluckt vom 6.11.2006

    […] Scheinbar bin ich aber nicht die Einzige die sowas bekam und scheinbar geht das auch schon über Monate das solche netten Mails verschickt werden und scheinbar kann der Admin des Forums wohl nichts dafür. *hmm* […]

  3. Gravatar of 4null4.de – Sarcasm’s paradise

    Trackback von 4null4.de - Sarcasm's paradise vom 10.11.2006

    Subversiver Spam im Briefkasten…

    Hatte vor rund einer Stunde eine Mail im Postfach, die mir zunächst das Herz stehen ließ – denn sie stammte angeblich vom bekannten Verbraucherportal snakecity, und gemäß dem Wortlaut habe sich ebenso angeblich ein Verbraucher &uu…

  4. Gravatar of Michael

    Kommentar von Michael vom 11.11.2006

    Diese Nachricht habe ich auch bekommen. Bin ebenfalls sehr schnell auf die Seite gegangen und konnte keinen Thread finden. Dann habe ich jedoch auf der Startseite gesehen, dass sich jemand einen Scherz mit den Jungs der Seite erlaubt. Die eMails sind gar nicht von denen.

  5. Gravatar of Sazkia

    Kommentar von Sazkia vom 8.12.2006

    Das ist aber schon ein alter Hut, die ersten diesbezüglichen Mails gingen schon vor Monaten ‘rum.

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^