Die 10 besten AdSense-Plugins für WordPress

Der Beitrag wurde am 14. November 2006 von Oliver veröffentlicht

“Wie baue ich AdSense am effektivsten in WordPress ein?”, “Gibt es ein Plugin, mit dem ich AdSense direkt in die Artikel einfügen kann?” Diese Fragen gibt es in den einschlägigen Foren ja ziemlich oft und immer wieder werden einige Plugins genannt, die einem die Arbeit abnehmen. Für verschiedene Bedürfnisse gibt es aber auch verschiedene Plugins. Ich bin heute über eine Liste mit AdSense-Plugins gestolpert, welche die bekanntesten Plugins auflistet und kurz erklärt. Einige waren mir noch unbekannt.

 

  • AdSense Deluxe – ein voll automatisiertes Plugin um AdSense oder auch YPN in WordPress-Posts zu integrieren. Es gibt wohl auch eine neue Version, die die Ads mittels einem Algorithmus limitiert.
  • AdSense Injection – damit lässt sich der AdSense-Code automatisiert in schon vorhandene Postings und komplette Blogs einfügen.
  • AdSense Inline – fügt ebenfalls den AdSense-Code in die Postings ein.
  • AdSense Beautifier – wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich hier um ein Plugin zum “Blending” der Ads. Es werden Bilder neben den Ads eingeblendet, die die CTR erhöhen sollen.
  • AdSense Widget for WordPress Sidebar – damit lässt sich AdSense einfach in die Sidebar des Blogs integrieren.
  • MightyAdSense – bei diesem Plugin muss das Template nicht angerührt werden. Der AdSense-Code wird jeweils in den Postings platziert.
  • AdRotator WordPress Plugin – damit kann man AdSense mit Chitika und anderen Affiliate-Bannern rotieren lassen um so die Werbeblindheit der User zu “bekämpfen”.
  • AdSense Earnings WordPress Plugin – man kann sich in WordPress die Einnahmen von AdSense anzeigen lassen.
  • WP-AdSenseProfit – ist wohl eher was für die “6 figure-Blogger” oder die, die um Spenden bitten wollen, weil die Zahlen so traurig sind. Mit dem Plugin kann man seinen Besuchern seine Einnahmen über AdSense präsentieren.
  • AdSense Sharing Revenue and Earnings System – damit kann man sich ebenfalls die Einnahmen von AdSense im Admin anzeigen lassen und die Daten auch für Freunde und Co-Autoren freigeben.
  • Author AdSense WordPress Plugin – ein Plugin zum Revenue-Sharing. Die Co-Autoren können ihre eigene Publisher-ID eingeben und so an ihren Beiträgen verdienen. Der Admin kann die Ratio einstellen, wie oft die Ads des Autors und die des Admins erscheinen.

 

Abgelegt in Adsense & Co., Blogging | Tags: none

34 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of Oberlehrer.de » Blog Archive » Wordpress und Google Adsense

    Pingback von Oberlehrer.de » Blog Archive » Wordpress und Google Adsense vom 11.7.2007

    [...] Doch wer nicht selbst programmiert, hat möglicherweise Probleme, den notwendigen Code in die Website einzubauen und richtig zu plazieren. Neben einer Suchmaschinenrecherche kann man auch einen Blick auf den Beitrag “Die 10 besten AdSense-Plugins für WordPress” bei AWR werfen. [...]

  2. Gravatar of Besten adsense plugins – Top-Weblog24

    Pingback von Besten adsense plugins - Top-Weblog24 vom 14.7.2007

    [...] Die 10 besten AdSense-Plugins für WordPress [...]

  3. Gravatar of Welches kostenlose CMS? Eine oft gestellte Frage.

    Pingback von Welches kostenlose CMS? Eine oft gestellte Frage. vom 16.8.2007

    [...] Einstieg: – WordPress ausprobieren (engl.) WordPress im Allgemeinen: – WordPress Deutschland – Offizielle Website von WordPress (engl.) Dokumentationen, Tutorials und Foren: – Installationsanleitung – Die deutschsprachige WordPress-Dokumentation – Die englischsprachige WordPress-Dokumentation Plugins / Extensions / Erweiterungen: – Top 20 WordPress Plugins – WordPress Plugin Database (engl.) – WordPress Plugin Repository (engl.) – Codex List of Plugins (engl.) – Die 10 besten AdSense-Plugins Kostenlose Templates: – Liste deutschsprachiger WordPress Themes – Alex King’s Theme Browser (engl.) – Kaushal Sheth – Free WordPress Themes (engl.) – Comprehensive List of Free WordPress Themes (engl.) – WordPress Theme Browser (engl.) [...]

  4. Gravatar of WordPress: Einstieg, Dokumentationen, Extensions, Templates und weitere Links at Themennetz – Kostenloses Wissen im Internet

    Pingback von WordPress: Einstieg, Dokumentationen, Extensions, Templates und weitere Links at Themennetz - Kostenloses Wissen im Internet vom 31.8.2007

    [...] Plugins / Extensions / Erweiterungen: – Top 20 WordPress Plugins – Über 300 Tools für WordPress (engl.) – WordPress Plugin Database (engl.) – WordPress Plugin Repository (engl.) – Codex List of Plugins (engl.) – Die 10 besten AdSense-Plugins [...]

  5. Gravatar of Tobias

    Kommentar von Tobias vom 9.9.2007

    Danke schöne Sammlung nur leider gehen einige der Plugins nicht desweegen hab ich mir nun nach langem testen das AdSense Injection raus gesucht und es funktioniert Top

  6. Gravatar of Rene

    Kommentar von Rene vom 10.9.2007

    Wirklich eine gute Liste.
    Ich kann nur MightyAdSense empfehlen. Es funktioniert, ist kinderleicht und erlaubt es diverse vorgefertigte AdSense Scripte zu speichern, die dann je nach Bedarf mit einem Klick aktiviert werden können.

  7. Gravatar of Tristan Hahner

    Kommentar von Tristan Hahner vom 8.10.2007

    Die Liste ist klasse, aber einige Plugins funzen bei mir nicht

  8. Gravatar of Architekt -ur Blog

    Kommentar von Architekt -ur Blog vom 18.10.2007

    Mighty… wollte nicht so recht bei mir klappen..
    hab es dann mit Injection probiert… Steht dann bei den neuesten Artikel schön drin … aber bei den älteren irgendwie nicht … könnt ja mal schauen…
    http://www.arbeitslosen-blog.de

  9. Gravatar of Geld verdienen mit Google AdSense »» Online Geld verdienen »» webbloggers.de

    Pingback von Geld verdienen mit Google AdSense »» Online Geld verdienen »» webbloggers.de vom 1.12.2007

    [...] gute WordPress Plugins mit denen man Google AdSense einbinden kann. eine Liste findet ihr hier: awm-resource.de Hide [...]

  10. Gravatar of Dennis

    Kommentar von Dennis vom 28.7.2008

    Wirklich eine sehr gelungene Liste. Ich dachte eigentlich, dass ich “solche Plugins” nicht nötig habe und wollte mir nur den Quellcode von Adsense Deluxe anschauen, welches ich früher mal installiert habe, und da viel mir Author AdSense WordPress Plugin ins Auge. Das wird mir einiges an Zeit und E-Mail Verkehr am Ende eines jeden Montas sparen :-D

  11. Gravatar of NordSEO

    Kommentar von NordSEO vom 12.9.2008

    Nette Liste, danke. Ich nutze “Whydowork Adsense”. Wie ich finde das beste Adsense-Plugin. Super simpel, keine Veränderungen am Template und sowohl im Content als auch in der Sidebar zu benutzen.

  12. Gravatar of Holger

    Kommentar von Holger vom 22.10.2008

    Hallo,
    Finde die Plugins echt gut werde gleich mal eines ausprobieren.

    gruß Holger

  13. Gravatar of Philipp

    Kommentar von Philipp vom 7.12.2008

    schöne Liste, gut augearbeitet!
    Ich habe auch noch ein selbstgeschriebenes Adsense-Widget-Plugin für die Sidebar.
    http://kopy-online.de/internet/google-adsense-in-the-wordpress-sidebar-widget/

  14. Gravatar of philipp.k

    Kommentar von philipp.k vom 26.12.2008

    für alle Nichtprogrammierer habe ich auf meiner Webseite ein WordPress Plugin Widget zur Verfügung gestellt.

  15. Gravatar of powL

    Kommentar von powL vom 2.1.2009

    Schöne Empfehlungen. Trotz allem habe ich mir auch Whydowork Adsense mal angeschaut und muss sagen, dass Plugin bietet wirklich die besten Möglichkeiten. Danke also mal an dieser Stelle an NordSEO für die Empfehlung. :)

  16. Gravatar of Wordpress Werbe Plugin | CodersX Blog

    Pingback von Wordpress Werbe Plugin | CodersX Blog vom 27.1.2009

    [...] ich die Tage ein vernünftiges WordPress Plugin gesucht. Dabei bin ich auf eine Top Liste auf awm-resource.de gestoßen. Habe dann auch ein paar Plugins davon ausprobiert und bin speziell von Adsense [...]

  17. Gravatar of Geld verdienen und Autoren bezahlen mit dem Plugin Author Advertising | Paul Hamann

    Pingback von Geld verdienen und Autoren bezahlen mit dem Plugin Author Advertising | Paul Hamann vom 24.6.2009

    [...] lässt, ist mir das WordPress-Plugin Author Advertising ins Auge gefallen – dank Oliver, der hier eine Liste der 10 besten AdSense-Plugins für WordPress bereitgestellt hat. Obwohl die Liste am 14. [...]

  18. Gravatar of profeve

    Kommentar von profeve vom 3.7.2009

    zum glück hat sich da ja inzwischen viel getan, si dass man heute kaum noch selber am code rumbasteln muss

  19. Gravatar of Allroundblog

    Kommentar von Allroundblog vom 19.10.2009

    Hab auch gleich 3 Plugins installiert :) Eins klappt bei mir leider auch nicht.. Das mit dem Bild neben der Anzeige =( Nutze Adsense-Manager in WordPress und da lässt sich manuell kein Code einfügen :( Nur die Slotnr! Mfg Christian

  20. Gravatar of robert

    Kommentar von robert vom 17.3.2010

    Hab das plugin adsense deluxe gleich hier eingebaut . Energie Blog . WhyDoWork-Adsense habe ich drauf . Ganz nützlich wenn man faul ist :)

  21. Gravatar of gnarf

    Kommentar von gnarf vom 3.4.2010

    Ich hab fast alle Plugins versucht und war mit allen nicht 100% zufrieden. Für mich zählt vor allem das optische Ergebnis, wie die Seite nachher aussieht. Ich hab deshalb zur Selbsthilfe gegriffen und ein eigenes Plugin programmiert, das meiner Meinung nach das beste ist ;-) (siehe homepage !)

  22. Gravatar of Sententia

    Kommentar von Sententia vom 9.4.2010

    Es gibt ein Plugin, mit dem man seinen Besuchern die Einnahmen zeigen kann? Ich würde jedem davon abraten, dieses zu installieren, denn dadurch kann man schnell aus dem Programm fliegen. Ich weiß ja, dass viele die Nutungsbedingungen nicht genau lesen, darin steht nämlich ausdrücklich, dass man seine Einnahmen aus Adsense nicht veröffentlichen darf!

  23. Gravatar of Micha S.

    Kommentar von Micha S. vom 25.4.2010

    Vielen Dank, genau das, was ich brauche. Ich nehme immer Easy Adsense, ist auch nicht so schlecht. Aber deine Liste ist gut. LG Micha

  24. Gravatar of Martin Teufel

    Kommentar von Martin Teufel vom 19.5.2010

    hey danke – genau diese Liste hab ich gesucht ;-)

  25. Gravatar of Wordpress Adsense Plugin | CodersX Webblog

    Pingback von Wordpress Adsense Plugin | CodersX Webblog vom 13.8.2010

    [...] habe ich die Tage ein vernünftiges WordPress Plugin gesucht. Dabei bin ich auf eine Top Liste auf awm-resource.de gestoßen. Habe dann auch ein paar Plugins davon ausprobiert und bin speziell von Adsense Injection [...]

  26. Gravatar of byPaul

    Kommentar von byPaul vom 26.8.2010

    Nette Übersicht. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ich werde einige der Plugins mal testen, gleich mit der neuen 3.0.1 Version

  27. Gravatar of Adsense und Wordpess | repats blog

    Pingback von Adsense und Wordpess | repats blog vom 9.11.2010

    [...] mit Wordpess So, es gibt zwar schon un-glaub-lich vie-le Blogeinträge zu Wordpess und Adsense, aber ich geb dann auch nochmal meinen Senf [...]

  28. Gravatar of Sebastian

    Kommentar von Sebastian vom 29.11.2010

    Im Prinzip benötigt man kein Plugin für Adsense Ich selbst bin schon seit mehr als einem Jahr ohne Plugin zufrieden bei mir werden die Adsense banner einfach in den code des Templates “gepflanzt” ;-) lg

  29. Gravatar of Schneider

    Kommentar von Schneider vom 8.4.2011

    Schön! Ganz gut :)

  30. Gravatar of Die 10 besten AdSense-Plugins für Wordpress – Adult Webmaster Blog | Suchmaschine und Webverzeichnis

    Pingback von Die 10 besten AdSense-Plugins für Wordpress – Adult Webmaster Blog | Suchmaschine und Webverzeichnis vom 27.6.2012

    [...] catch(err){}; Die 10 besten AdSense-Plugins für WordPress – Adult Webmaster Blog http://blog.awm-resource.de/2006/11/14/die-10-besten-adsense-plugins-fuer-wordpress/ Posted in Adsense « VBBonline.de – Nahverkehrs- und Tarifinformationen vom [...]

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^