Real-Time-Heatmap: Favorite Part

Der Beitrag wurde am 21. November 2006 von Oliver veröffentlicht

Wo klicken wir hin, wenn uns ein Bild gezeigt wird? Der Frage wollten die Macher von FavoritePart.com wohl auf den Grund gehen und haben eine Real-Time-Heatmap erstellt, welche die Klicks der User direkt auswertet und mit roten Punkten auf den Bildern darstellt. Ich scheine wohl der absolute Durchschnitt zu sein, denn irgendwie landete mein Klick immer genau da, wo auch Tausend andere Leute klickten. Mist, ich bin so durchschaubar. AdSense-Fans möchten das sicher mal anhand des berühmten ShoeMoney AdSense-Schecks testen. Einen wirklichen Nutzen kann ich aus diesem Tool irgendwie nicht ziehen, aber vielleicht muss man das auch gar nicht.

Abgelegt in Werbung & Marketing | 0 Kommentare

Cold Calls – Der Bodensatz des Telefonmarketings

Der Beitrag wurde am 21. November 2006 von Oliver veröffentlicht

Es gibt wenige Dinge, die mich so richtig auf die Palme bringen können. Eines ist aber ganz bestimmt Telefonmarketing (oder “Cold Calls”). Nichts gegen die sauber arbeitenden Agenturen, aber der restliche Bodensatz nervt mich gewaltig. Früher riefen oft vier bis fünf eher schlecht geschulte Mitarbeiter dieser Agenturen (Studis? Hausfrauen?) bei mir an, die mir von Lotto über Statistikprogramme bis hin zu ultimativen Zeitschriften-Abos alles andrehen wollten, was sich irgendwie über das Telefon verscherbeln ließ. Das war zwar schon sehr nervig, da ich aber sowieso immer direkt auflege, wenn ich die wahre Intention des Anrufers raushöre, ging es eigentlich – noch. In der letzten Zeit häufte sich das dann aber auf bis zu vier Anrufe pro Tag. Da habe ich kapituliert und die Rufnummer nur noch auf einen AB prallen lassen. Man glaubt es kaum, die Maden lassen auch da ihre Roboter draufsabbeln – zumindest bis zum finalen Piep. Wenn mich jetzt jemand erreichen möchte, muss er sich zunächst mit dem AB zufrieden geben und eine Nachricht hinterlassen. Allen Kunden und Partnern wurden bereits die neuen Geheimnummern mitgeteilt.

Abgelegt in Webmaster Work, Werbung & Marketing | 0 Kommentare

Gedanken zum Ausfall des ODP

Der Beitrag wurde am 21. November 2006 von Oliver veröffentlicht

Langsam aber sicher bekomme ich richtige Entzugserscheinungen. Nachdem ja zumindest die Server für die Editoren wieder laufen, keimt ein wenig Hoffnung in mir auf. Das Login ist jedoch immer noch nicht möglich. Ich sehe schon Hunderte, ach Tausende von Sites in der Queue, die auf Freischaltung warten. Ach nein, falsch, das Formular zum Eintragen neuer Sites ist ja auch down. Wie ich die Abende vermisse, wo ich noch mal eben ein paar Site freiklicken konnte, so ganz gemütlich und in Ruhe nach dem Feierabend. Außerdem fehlt mir auch langsam das Schmiergeld in der Tasche. Na ja, mal sehen, vielleicht bekommt das AOL ja doch noch in den Griff. Die Abhängigkeit des ODPs von AOL erweist sich in diesem Fall mal wieder als absoluter Mist recht ungünstig.

Abgelegt in DMOZ & Co. | 2 Kommentare

Ich bin dann mal in Paris

Der Beitrag wurde am 20. November 2006 von Oliver veröffentlicht

Ob es mit meiner Lobeshymne auf das Partnerprogramm von Privatamateure zu tun hat, dass ich den 2. Preis im “Million Gewinnspiel” ergattert habe? Nein, wohl eher nicht, schließlich war das harte Arbeit *hust* Jedenfalls darf ich jetzt für ein verlängertes Wochenende nach Paris fliegen, natürlich inklusive Hotel. Und das, wo ich doch Paris so gar nicht mag und schon zwei Mal dort war. Aber gewonnen ist gewonnen und wo ich für gewöhnlich gar nichts gewinne, freue ich mich natürlich riesig und bin auch ein wenig perplex. Na ja, ich bin aber auch froh darüber, dass ich nicht den 1. Platz gemacht habe, weil ich erst vor knapp zwei Wochen ein neues LCD-TV gekauft habe und mich wahrscheinlich geärgert hätte, weil ich nicht die Verlosung abgewartet habe. Gut, hätte man verkaufen können, aber so hat es vielleicht jemand bekommen, der es auch nutzen kann. Danke an PA.

Abgelegt in Webmaster Work | 4 Kommentare

Wie man seine Website in Google News bekommt

Der Beitrag wurde am 19. November 2006 von Oliver veröffentlicht

Ich habe vor einigen Tagen einen Bericht über meine Erfahrungen mit Google News veröffentlicht. Da ich einige Anfragen per E-Mail erhielt, wie man seine Website in die Google News bekommt, hier mal einige Punkte, die die Website auf jeden Fall schon mal erfüllen sollte. Dann hat man zwar noch immer keine Garantie für eine Aufnahme, jedoch erhöht das die Chancen, ähnlich wie bei AdSense, wo es auch einige Dinge zu beachten gibt, bevor man sich anmeldet. Alter der Newsquelle: Die Website, die ihr für Google News vorschlagt, sollte schon mindestens 6 Monate existieren. Älter ist besser. Aktualisierung der Website: Da es sich um Google NEWS handelt, sollte die Website auch regelmäßig, am besten täglich aktualisiert werden. Mehr ist besser, jedoch unbedingt auf die Qualität achten. Art der News: Es ist schlecht, wenn man nur News von anderen Websites abtippt. Gut, News gibt es ja immer nur ein einziges Mal, daher tauchen sie auch mehrfach auf, jedoch sollte man versuchen, die News in eigene Worte zu fassen, neue / weitere Quellen hinzuzufügen und Hintergrundinfos zu besorgen. Das macht die News dann wieder unique.

weiterlesen …

Abgelegt in Suchmaschinen, Werbung & Marketing | 8 Kommentare

Layer-Werbung: Good oder Evil?

Der Beitrag wurde am 17. November 2006 von Oliver veröffentlicht

Angeregt durch eine hitzige Diskussion, die gerade bei Gerald stattfindet, kam ich auf die Idee, auch mal meine Erfahrungen mit Layer-Werbung aufzuschreiben. Sponsoren für Layer-Werbung gibt es ja momentan einige. Die bekanntesten sind wohl Layer-Ads und SponsorAds. So um 2001 rum gab es noch zahlreiche PPC-Anbieter im Ero-Bereich, mit denen man eine alternative oder sogar hauptsächliche Einnahmequelle für Sites hatte, die sich nicht anders monetarisieren ließen. Mit der Zeit verschwand ein Anbieter nach dem anderen aufgrund von Klickbetrug und sinkender Margen vom Markt. Es kamen immer neue Werbeformen und Vergütungsmodelle wie Pop Ups und Pop Unders, die aber wegen neuer technischer Gegebenheiten (Popupblocker) auch fast komplett wieder verschwunden sind. Wohl aus dieser Not heraus kamen die Layer auf die Welt. Wo einem damals noch Pop Ups in regelrechten Salven um die Ohren flogen, sind es heute penetrante Layer, die sich frech vor den Content der Seite pressen, wie eine Art Türsteher und zu sagen scheinen: “Du bist hier nicht erwünscht, wenn du nichts kaufst!”

weiterlesen …

Abgelegt in Werbung & Marketing | 1 Kommentar

Dies und Das: Links vom 16.11.2006

Der Beitrag wurde am 16. November 2006 von Oliver veröffentlicht

Typischer Donnerstag ohne große News: Blogs beeinflussen die Kaufentscheidung von Internetnutzern. – Darren Rowser beschreibt, wie man eine profitable Nische für AdSense findet. – Ohne Links gibt’s auch kein Trackback, schreibt der e-commerce-blog. – Google hat im offiziellen AdWords-Blog auf die Beschwerden vieler Werbekunden reagiert, die sich über den neuen Quality-Score für die Landing-Pages beschwert haben. – Für Ajax-Fans: Auf ajaxian gibt es einen interessanten File-Uploader zum downloaden, der Ajax mit Flash “verheiratet” und ziemlich slick ausschaut. – 44 Euro pro Neukunde erhält man beim Partnerprogramm von CashDorado.

Abgelegt in Webmaster Work | 0 Kommentare

Sitemaps: Google, Yahoo und MSN machen’s zusammen

Der Beitrag wurde am 16. November 2006 von Oliver veröffentlicht

Endlich wieder mal eine Zusammenarbeit der drei großen Suchmaschinen, die auch Sinn macht. Ich denke wir sind uns einig, dass der “Nofollow”-Attribut ein wenig überflüssig war. Das neue Projekt von Google, Yahoo und Microsoft ist Sitemaps.org. Wie der Name schon vermuten lässt, geht es um die Vereinheitlichung des Sitemap-Formats. Das XML-Format kann man sich hier anschauen. Schöne Sache aber trotzdem: viele Webmaster trauen dem Braten ja noch nicht so ganz und haben ein wenig Angst, Google wirklich über alle Sites zu informieren, die einem so gehören. Ich konnte da bislang keine negativen Auswirkungen ausmachen, von daher: Wer seinen Verfolgungswahn überwinden kann, einfach Sitemap uploaden, schaden kann es nicht. via

Abgelegt in Suchmaschinen | 1 Kommentar
« Vorige SeiteNächste Seite »

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^