DMOZ nimmt wieder neue Sites auf

Der Beitrag wurde am 15. Januar 2007 von Oliver veröffentlicht

“Juhuu!”, sagt der Editor in mir, endlich wieder frische Sites zum freischalten! Das DMOZ ist ja schon seit einiger Zeit wieder zurück, jetzt werden auch wieder neue Submissions angenommen. Wer also schon hunderte von Sites in seiner Queue hat und diese jetzt endlich beim DMOZ abladen anmelden möchte, der kann das jetzt offiziell wieder tun. Ich habe schon ein wenig Angst einen Blick in die neuen Submissions zu werfen, die Zahl wird mit Sicherheit nicht gerade klein sein. Also, auf geht’s!

Abgelegt in DMOZ & Co. | Tags: none

5 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of mark

    Kommentar von mark vom 15.1.2007

    Ich habe schon ein wenig Angst einen Blick in die neuen Submissions zu werfen, die Zahl wird mit Sicherheit nicht gerade klein sein.

    Sei unbesorgt, das Anmelden funktioniert zwar scheinbar nur kommen die Anmeldungen nicht bei den Editoren an
    http://www.dmoz-blog.de/fakten/

  2. Gravatar of Uwe

    Kommentar von Uwe vom 16.1.2007

    Hab auch noch keine “neuen” obwohl es einige sein sollten, also weiter warten…

  3. Gravatar of Sex-Mister

    Kommentar von Sex-Mister vom 6.2.2008

    Dann bin ich mal gespannt ob und wann meine Seite vllt aufgenommen wird :)

  4. Gravatar of Claudia

    Kommentar von Claudia vom 3.5.2008

    Wie ist es eigentlich zu erklären, dass dieses DMOZ-Verzeichnis so eine Reputation genießt, wenn es doch seit Jahren schon nicht mehr richtig funktioniert?? Neue Seiten aufnehmen ist doch eigentlich eine Kernfunktion – was haben die denn für ein Problem damit???

  5. Gravatar of erotiknews24

    Kommentar von erotiknews24 vom 18.10.2008

    hmm also konte per woopra live beobachten wie aus dem Editor Panel mein Blog aufgerufen wurde .. jedoch habe ich keine Mail bekommen Mal sehen ob ich aufgenommen wurde :D

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^