Penthouse: Druckt mich ab!

Der Beitrag wurde am 4. Februar 2007 von Oliver veröffentlicht

Für Shops kann es ja ein richtiger Boost sein, wenn eine große Zeitschrift auf einen aufmerksam wird und einen entsprechenden Artikel samt dem Link abdruckt. Ich hatte den Fall bislang leider nur zwei Mal und die daraus resultierenden Sales waren einfach nur traumhaft. Um so mehr habe ich mich gefreut, als ich gestern diese E-Mail eines Redakteurs der Penthouse im Postfach hatte: “Hallo Herr Karthaus, wir sind auf Ihren Internetshop aufmerksam geworden, weil Sie ganz ganz grossartige Produkte in Ihrem Sortiment haben, die wir gerne unseren Lesern zeigen möchten. Dafür würden wir von Ihnen Bildmaterial benötigen. Wir würden dieses Material dann abdrucken ( in unserer April Ausgabe 04/07 ) und natürlich Ihren Shop mit Internet Adresse erwähnen.” Ich ging natürlich davon aus, dass der Redakteur unseren Shop Lovehome.de meint. Etwas weiter unten wurde dann aber deutlich, dass er unser Gadget-Blog (so gar nicht Adult) meint, wo jedoch lediglich Produkte vorgestellt und nicht verkauft werden. Also, kläre ich den Redakteur jetzt auf uns sage ihm, dass es sich gar nicht um einen Shop handelt, oder versuche ich an druckfähiges Bildmaterial der angeforderten Produkte zu kommen und verkaufe es ihm so, um die Erwähnung in der Penthouse zu bekommen? Hmm …

Abgelegt in E-Commerce, Werbung & Marketing | Tags: none

2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of Talkrabb

    Kommentar von Talkrabb vom 4.2.2007

    Ging mir bei RTL Explosiv so ähnlich.

    Obwohl ich eine reine Internet-Partnerbörse betreibe hatten die Redakteure vor, mich dabei zu filmen wie ein Kontaktsuchender bei mir klingelt, ich ihn hereinlasse, berate, ihm seine neue Partnerin vorstelle usw.

    Ich habe RTL mit einem Kontaktsuchenden zusammen gebracht den sie dann auf der Partnersuche in Thailand begleiteten.
    Bei der Erstaussendung brach der Server unter der Last zusammen und aufs Jahr gemittelt hatte ich 50 % mehr Besucher und 300% mehr Pageviews.

    Zum Glück habe ich mich von RTL nicht dazu überreden lassen etwas anderes zu zu zeigen als ich wirklich wirklich tue (vor dem Computer zu sitzen). “Fred aus Dessau” den RTL Explosiv begleitete tat’s und wurde prompt in die Pfanne gehauen.

  2. Gravatar of thailand

    Kommentar von thailand vom 9.5.2010

    haha – komisch ist, dass nicht nur RTL immer öfter anfragt. Hatte letztens Anfragen bzw ein Kollege von mir Anfragen von VOX und SAT1 und es scheint immer populärer zu werden irgendwelche Looser im TV abzulichten die dann nachher von den Frauen verarscht werden.

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^