Jetzt ist es offiziell: Neues Layout für AdSense

Der Beitrag wurde am 5. April 2007 von Oliver veröffentlicht

Ich habe mich heute früh schon gewundert, warum ich so einen Drop in der CTR bei AdSense habe. Views waren gleich, der Traffic insgesamt auch. Hmm… dann einen Blick auf die Sites geworfen und festgestellt, dass Google jetzt ein neues AdSense Layout mit dem festen Google Logo einblendet. Offiziell ist die Änderung auch schon bestätigt. Es gibt kein Zurück mehr. Na ja, obwohl ich die neuen Ads eigentlich sehr hübsch finde, weiß ich nicht so recht was ich davon halten soll. Die CTR ist heute jedenfalls im Keller. Klar, man muss schon mal einige Tage abwarten, aber ein Trend ist zu erkennen und der geht – zumindest bei mir – nach unten. Wollen wir mal optimistisch sein und den neuen Anzeigen eine Chance geben. Aktuell scheinen die Layouts noch zwischen der alten und der neuen Version hin und her zu springen. Hier das neue Layout (via): weiterlesen …

Abgelegt in Adsense & Co. | 7 Kommentare

Von Werbung und Suchmaschinen

Der Beitrag wurde am 4. April 2007 von Oliver veröffentlicht

Wenn es um den Verkauf von Werbung geht, dann bin ich ja eigentlich der unkomplizierte Typ und komme den Kunden immer gerne entgegen. Der Rechnungsbetrag wird immer im Voraus bezahlt und dafür gibt es dann auch einen netten Rabatt. So läuft das eigentlich schon immer und Probleme hatte ich in den letzten 10 Jahren nie mit diesem System. Wie ich bereits hier schrieb, sind derzeit viele große Portale und Firmen auf der Jagd nach guten Links / Platzierungen. Auch bei mir. Nachdem ich mich mit einigen dieser Firmen auf einen Preis geeinigt hatte, erhielt ich von manchen auf einmal einen Vertrag zur Unterzeichnung mit etlichen Klauseln. Da war ich zum ersten Mal überrascht. Ich habe mir die Klauseln genauer angesehen und u.a. den Punkt “Entschädigung” gefunden. Darin steht mal frei übersetzt: Wenn die Website nicht ständig verfügbar ist, oder wenn die Site von Google oder anderen Suchmaschinen ausgeschlossen oder abgewertet wird, kann die Firma entweder für den Zeitraum eine Rückerstattung fordern oder fristlos kündigen und alles zurückfordern. Oha. Ist das jetzt so üblich im großen Biz? Wer hat den Einfluss auf solche Faktoren? Da wird die Werbeschaltung zum Glücksspiel…

Abgelegt in Suchmaschinen, Werbung & Marketing | 7 Kommentare

Hat Nofollow Einfluss auf das Ranking?

Der Beitrag wurde am 3. April 2007 von Oliver veröffentlicht

Ich habe in der letzten Zeit einige Diskussionen zum Thema Nofollow und den Auswirkungen auf das Ranking einer Site, die ihre Links per Nofollow labelt, in den SEO-Blogs gesehen. Ich habe bislang gute Erfahrungen mit dem Nofollow-Attribut gemacht. Sinnvoll eingesetzt, scheint es einer Site mit vielen ausgehenden Links zu einem besseren Ranking zu verhelfen. Bei mir war es ein englischsprachiges Blog mit etwa 50 Links in der Sidebar. Dabei handelte es sich nicht um getauschte oder gekaufte Links, sondern um Links zu diversen Partnerprogrammen. Das Blog lag über ca. 6 Monate konstant bei 500 bis 550 Uniques / Tag von Google. Ich fügte den externen Links ein Nofollow hinzu. Gleiches tat ich mit den Links zu den RSS-Feeds von Feedburner. Nach 2-3 Wochen konnte ich bereits positive Effekte feststellen. Bei den wichtigsten Keywords kletterte das Blog im Schnitt 20 Plätze vor. In dieser Zeit wurde kein weiterer Linkaufbau und auch keine Onpage Optimierung vorgenommen. Die Änderung ist jetzt 4 Monate her und der Traffic liegt im Schnitt bei 800 Uniques / Tag, die über Google den Weg zum Blog finden. Macht ein Plus von 300 Uniques / Tag. Natürlich kann ich nicht 100%ig belegen, dass es am Nofollow liegt, schaden kann es aber auf jeden Fall nicht.

Abgelegt in Suchmaschinen | 0 Kommentare

Und noch mehr Ärger mit dem Hoster

Der Beitrag wurde am 2. April 2007 von Oliver veröffentlicht

Wie einige von euch mit Sicherheit bemerkt haben, war das Blog von Samstag auf Sonntag nicht erreichbar. Grund dafür ist das Totalversagen meines Hosters. Ich weiß, es ist schon so eine Art Masochismus, dass ich noch immer meine Server dort stehen habe, schließlich ist es ja nicht das erste Mal. Man hat mit die Entscheidung umzuziehen mit dem letzten Vorfall aber viel einfacher gemacht. Am Samtag Abend gegen 22 Uhr meinte dieser Server plötzlich auststeigen zu müssen. Er schaltete sich in den Rescue Mode und reagierte auf nichts mehr. Warum? Das weiß er nur selbst. Hektisch versuchte ich den Hoster über die teure 0900-Nummer (1,99 Euro/Min. nach Ansage) zu erreichen. Die ersten Versuche scheiterten kläglich und der Gebührenzähler tickte trotzdem. Gegen 22:30 Uhr erreichte ich dann jemanden, der sich auch gleich kümmern wollte. “Es könnte aber 90 bis 120 Minuten dauern”, sagte man mir. Das bin ich nicht anders gewohnt. Ich saß ein wenig auf heißen Kohlen, denn jede Minute Downtime kostet mich Geld. 90 Minuten später: nichts! 120 Minuten später: auch nichts! Ich wieder ans Telefon: Mailbox! Da sabbelte ich bestimmt 20 Mal drauf, natürlich mit jedem Mal ein wenig deutlicher. Bis 5 Uhr habe ich gewartet, bestimmt 50 Euro vertelefoniert und 30 Mails geschrieben, leider ohne Erfolg. weiterlesen …

Abgelegt in Server & Scripting | 5 Kommentare
« Vorige Seite

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^