Linklift: Kleiner Zwischenbericht

Der Beitrag wurde am 30. Mai 2007 von Oliver veröffentlicht

Ich teste jetzt seit 4 oder 5 Monaten die Vermarktung per Linklift. Als sich zu Anfang so gut wie gar nichts tat, wollte ich die Scripte eigentlich schon wieder entfernen. Dann kamen aber so nach und nach die ersten Buchungen rein und so langsam aber sicher mausert sich Linklift zu einer echten Alternative zu AdSense und Co. Ich habe momentan 5 Blogs bei Linklift eingetragen. Die Auslastung sieht aktuell wie folgt aus: Webmaster Blog (PR4, zur Zeit 1 von 6 zu 17 Euro p. Monat vermietet). Gadget Blog (PR6, zur Zeit 4 von 6 zu 75 Euro p. Monat vermietet). Erotik Blog (PR4, zur Zeit 6 von 6 zu 16 Euro p. Monat vermietet). Luxus Blog (PR4, zur Zeit 3 von 6 zu 25 Euro p. Monat vermietet). Bei dem ersten Blog ist die niedrige Auslastung schon seit Beginn an so. Alle anderen sind entweder seit mehreren Monaten voll oder annähernd ausgebucht. Aktuell macht das einen monatlichen Umsatz von 488 Euro Netto und so rund 340 Euro Verdienst (70 Prozent). Was mich noch ein bisschen stört, ist, dass die Preise sich noch immer so nach dem PageRank richten. Ich finde Platzierung und Traffic sowie das Themengebiet wichtiger. Fazit: Linklift kommt zwar mit dem erzielten Umsatz bei weitem nicht an die AdSense-Umsätze der Sites ran, ist aber eine lukrative Ergänzung, zumal man sich um nichts kümmern muss.

Abgelegt in Webmaster Work | Tags: none

12 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of Uwe

    Kommentar von Uwe vom 30.5.2007

    Ich wollte es bei XPlus mal testen, hab alles eingebaut wie vorgegeben, allerdings immer wieder eine Fehlermeldung erhalten. Eine Mail an den Support blieb gänzlich unbeantwortet, eine zweite hat man dann nach ein paar Tagen mit einer Entschuldigung und dem Hinweis, dass Problem sei an die Technik weitergeleitet beantwortet.

    Und nun… warten auf die Technik?

  2. Gravatar of Oliver Karthaus

    Kommentar von Oliver Karthaus vom 30.5.2007

    Das ist natürlich unschön. Ich muss zwar auch immer einige Tage oder auch schon mal eine Woche auf Antworten warten, aber geantwortet haben sie bis jetzt eigentlich immer. Hmm.

  3. Gravatar of Geld verdienen mit Links

    Pingback von Geld verdienen mit Links vom 31.5.2007

    […] LinkLift Erfahrungsbericht vom AWR-Blog […]

  4. Gravatar of Chris

    Kommentar von Chris vom 31.5.2007

    Sehe Linklift eigentlich auch eher als Ergänzung, die aber dafür das man eigentlich Null Aufwand hat, richtig gut funktioniert!

  5. Gravatar of Uwe

    Kommentar von Uwe vom 31.5.2007

    Wenn es denn funktioniert Chris, bei mir ist bis jetzt immer noch absolute Funkstille :-(

  6. Gravatar of Devster » Blog Archive » Google Webmaster Richtlinien geändert

    Pingback von Devster » Blog Archive » Google Webmaster Richtlinien geändert vom 7.6.2007

    […] Die bedeutendste Änderung ist der Punkt der sich auf Link-Kauf bzw. Textlink-Werbung wie etwa bei Text Link Ads oder Linklift bezieht. […]

  7. Gravatar of markus

    Kommentar von markus vom 20.6.2007

    Das sind aber gute Summen! Davon träumen andere.. :-)

  8. Gravatar of Jürgen

    Kommentar von Jürgen vom 28.6.2007

    In dem Bereich kann ich eigentlich nur teliad.de empfehlen. Da kann ich als Anbieter selbst den Link einbinden – nicht über ein PHP-Script wie bei Linklift. Zudem ist bei teliad weitaus mehr los – da habe ich viel schneller Linkpartner gefunden.

  9. Gravatar of Saibot

    Kommentar von Saibot vom 1.10.2007

    kann man das auch für “kleine” Blogs empfehlen? also eher junge und niocht klar ausgerichtete Blogs?

    bitte auf dem Laufenden halten wie es mit LL weite geht. danke!

  10. Gravatar of Mustafa

    Kommentar von Mustafa vom 26.2.2008

    Das Produkt Postlift von Linklift finde ich etwas heftig. Es greift per PHP in WordPress direkt auf die Datenbank zu, verteilt Links in den Postings und speichert den Post dann so ab.

    Wenn das Plugin aber erst mal installiert ist, werden alle Postings zum Crawling an Linklift übermittelt. Ob dabei private Postings übermittelt werden, müsste man erst per Lesen des PHP Codes herausfinden.

  11. Gravatar of Diepholz

    Kommentar von Diepholz vom 20.1.2009

    Hast du http://www.backlinkseller.de schon getestet? Ich bin grade dabei das in ein Joomla Portal zu integrieren. Leider wurde von dem Anbieter kein fertiges Plugin bereitgestellt und ich muss den Code selbst anpassen.

  12. Gravatar of Patrick

    Kommentar von Patrick vom 28.2.2011

    Würde das ganze gerne auch mal testen, aber ich finde das alles nicht so seriös, bzw. hat Google damit nicht ein Problem ?

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^