Clickheat: Eigene Heatmaps erzeugen – kostenlos

Der Beitrag wurde am 8. Juli 2007 von Oliver veröffentlicht

Ich war seit einiger Zeit auf der Suche nach einem guten Heatmap-Tool. Es gibt da ja einige Dienste, die jedoch bei einer größeren Anzahl von Klicks kostenpflichtig werden. Ich mag jedoch generell keine externen Lösungen und habe die Scripte lieber selbst auf dem Server um ggf. Anpassungen machen zu können und um auf die ganzen Daten vollen Zugriff zu haben. Vor einigen Wochen bin ich auf Clickheat gestoßen, eine kostenlose Software von Labsmedia. Es ist auch eine Online-Demo verfügbar. Was mir besonders gefallen hat: Keine MySQL-Datenbank, daher auch keine großartige Auswirkung auf den Server Load. Die Installation geht recht flott und man kann mit Keywords verschiedene Seiten einer Website auseinander halten. Anfänglich fand ich die Konfiguration ein wenig umständlich. Man muss schon festlegen, wie das Layout der jeweiligen Seite aufgebaut ist. Das ist ja normal kein Problem, jedoch hat da Clickheat ein wenig rumgezickt. Die generierten Heatmaps unterscheiden sich aber so gut wie gar nicht von kostenpflichtigen Diensten. Wer sich erstmal in die Thematik “Heatmap” einarbeiten möchte, für den ist Clickheat ein schlankes aber sehr nützliches Tool.

Abgelegt in Server & Scripting | Tags: none

8 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of Fritz Strand

    Kommentar von Fritz Strand vom 8.7.2007

    Also irgendwie habe ich das gefuehl, das ist nicht meine seite, von der die heatmap gemacht wird…irgendwie sind die klicks ziemlich zufaellig.

  2. Gravatar of Gerald Mann

    Kommentar von Gerald Mann vom 8.7.2007

    Ich habe immer die bekannten 30 Tage Test von http://crazyegg.com/ beim Relase eines neuen Skins genutzt.
    Aber diese Lösung ist natürlich noch einen *büb* (CC2 Hörern bekannt) besser.

  3. Gravatar of … fein kleingehackte SEO-News ;-) » SEO Marketing Blog

    Pingback von … fein kleingehackte SEO-News ;-) » SEO Marketing Blog vom 9.7.2007

    […] Mit Clickheat kostenlos eigene Heatmaps erzeugen – die Software Clickheat von Labsmedia wird demnächst auch mal von mir getestet, da das bekanntermassen ebenfalls brauchbare Tool crazyegg.com zur Erzeugung von Heatmaps nur in der Testversion kostenlos ist … via Adult Webmaster Blog […]

  4. Gravatar of awm-central

    Kommentar von awm-central vom 12.7.2007

    Heatmap! Krasses Tool um mal die echte Usabilty der Seite herauszufinden, ich habe das mal von Webtrekk (teurer Statsanbieter) bei einem großen Projekt eingebunden – ein Segen! Plötzlich merkt man, das man Klickflächen grosszügig gestalten muß (am besten nicht nur den Text, sondern ein ganzes div verlinken) und wo die (blinden) User denn überall raufklicken, obwohl gar kein Linksymbol angezeigt wird.

    Noch etwas geiler: Eyetracking – aber dafür braucht man Geld und eine gute Marktforschungsagentur: Wo gucken die User als erstes hin, was zieht Blicke magisch an.

    Danke, ich werd Clickheat mal antesten.

  5. Gravatar of » Blog Archiv » ClickHeat heatmaps

    Pingback von » Blog Archiv » ClickHeat heatmaps vom 29.7.2007

    […] Ich habe gestern mal eine so genannt “Heatmap” mittels Script von ClickHeat auf eine meiner seiten installiert. Darauf gekommen bin ich durch diesen Artikel von AWM-Resource.de. Die Installation ist recht simpel, und dieses kleine Spielzeug funktionierte auch gleich auf anhieb. Evtl. gut um zu testen was genau auf einer Seite den busucher sofort ins Auge fällt und ihn dazu verleitet eher dahin als dorthin zu klicken… wie gesagt, nettes Spielzeug. Ich werde sicher mehr dazu sagen können wenn ich es eine weile im Gebrauch habe. […]

  6. Gravatar of Max

    Kommentar von Max vom 29.7.2007

    Interessantes Tool, muß ich bei mir ausprobieren. Danke für Informatives Info!

  7. Gravatar of Alexandra

    Kommentar von Alexandra vom 9.12.2007

    Hi,

    bin auf das Tool gestoßen, als die neue Version von PHPMyVisites erschien. In Kombination mit diesem Analysetool stellt Clickheat ein mächtiges Analyse- und Monitoringwerkzeug dar.

    Grüße
    Alexandra

  8. Gravatar of … fein kleingehackte SEO-News ;-) | SEO BLOG

    Pingback von … fein kleingehackte SEO-News ;-) | SEO BLOG vom 26.4.2009

    […] Mit Clickheat kostenlos eigene Heatmaps erzeugen – die Software Clickheat von Labsmedia wird demnächst auch mal von mir getestet, da das bekanntermassen ebenfalls brauchbare Tool crazyegg.com zur Erzeugung von Heatmaps nur in der Testversion kostenlos ist … via Adult Webmaster Blog […]

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^