6monate: Luft raus?

Der Beitrag wurde am 17. Juli 2007 von Oliver veröffentlicht

Vor einiger Zeit habe ich mal über das ehrgeizige Projekt “6monate.comberichtet. Der Autor des Blogs wollte innerhalb von 6 Monaten auf tägliche Einnahmen von $300 kommen. Zunächst schien das Projekt ja auch sehr gut anzulaufen, zumindest hielt der Autor seine Leser in relativ regelmäßigen Abständen auf dem Laufenden. Die Idee hörte sich interessant an und ich beobachte die Site aufmerksam. Seit knapp 2 Monaten (letztes Posting am 23.04.2007) scheint aber irgendwie die Luft raus zu sein. Der Stichtag ist zwar noch 1 1/2 Monate entfernt, aber irgendwie hatten sich die Leser wohl mehr von dem relativ vollmundig angekündigten Projekt erhofft. Ob da noch was kommt? Ich glaubs nicht. Eigentlich schade, war doch eine klasse Idee für ein Blog – leider verwurstet.

Abgelegt in Werbung & Marketing | Tags: none

7 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of Leon

    Kommentar von Leon vom 17.7.2007

    Entweder ist er total gescheitert oder er hatte einfach nur vor eBooks und Services an den Mann zu bringen. (Und ist dann damit gescheitert)

  2. Gravatar of Denis

    Kommentar von Denis vom 18.7.2007

    War das nicht das Blog, in dem jeder ausgehender Link ein Affiliate-Link war? … ich würd sagen, dass da einfach eine eigentlich schon gute Geschäftsidee nich aufgegangen ist…

  3. Gravatar of SEOnaut

    Kommentar von SEOnaut vom 18.7.2007

    Ja, wirklich schade. Die Idee war echt gut. Das er aus so einem Projekt mit Verkaufslinks arbeitet war soch völlig in Ordnung. Warum soll das evil sein ?

    Mal sehen, ob es jemand gibt der die Idee mal bis zum Ende rockt

  4. Gravatar of Felix

    Kommentar von Felix vom 18.7.2007

    Nee Denis,
    der hat durch den Blog kein Geld verdient. Es gab zumindest keine Affiliate-Links.

  5. Gravatar of Sportblog

    Kommentar von Sportblog vom 25.7.2007

    Die Seite hätte sicherlich Zukunft, aber der Herr ist wohl daran gescheitert, zu hohe Ansprüche an sich selbst zu stellen, diesen Fehler mache ich nicht mehr, und versuche nur mehr Projekte aus dem Boden zu stampfen die mir auch wirklich Spaß machen. Dies hat Zukunft, weil die Gefahr einfach viel geringer ist, dass man das Projekt einfach Abbricht wenn es nicht genug gewinn bringt. Deshalb werde ich mich überwiegend nur mehr Sport- und Webmasterseiten widmen.

  6. Gravatar of Christian

    Kommentar von Christian vom 25.7.2007

    Er hätte seine Ziele vll. auch etwas niedriger ansetzen können 300$ mit einem kleinen popeligen Blog wird recht schwer zu erreichen sein.

  7. Gravatar of Ronny

    Kommentar von Ronny vom 1.8.2007

    @Christian man sollte doch wohl die Seite lesen, dieser Affiliate Blog sollte doch nur dazu dienen die Fortschritte festzuhalten und nicht darüber die 300$ zu generieren…

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^