Endlich wieder am Netz

Der Beitrag wurde am 8. August 2007 von Oliver veröffentlicht

So, hat dann doch ein wenig länger gedauert aber ich bin zurück unter den Lebenden. Wie erwartet war die Umstellung des Anschlusses bei der Telekom ein Desaster. Termine wurden nicht eingehalten, falsche Tarife wurden geschaltet und der Techniker, der die neue Telefonanlage einbauen sollte, tauchte gar nicht auf. Ich habe das dann selbst in die Hand genommen und jemanden beauftragt. Der Horror war die Einrichtung des W-LAN. Der Speedport der T-Com wollte irgendwie so gar nicht mit den Karten von Netgear, die in allen PCs eingebaut sind. Gerade mal 20% Signalstärke! Ich musste dann erst 2.4 GHz W-LAN Antennen kaufen, damit ich wenigstens auf 90% Signalstärke in den Büros komme. Na ja, das Schlimmste ist überstanden und jetzt kann ich mich endlich wieder weitaus interessanteren und freudigeren Themen widmen.

Abgelegt in Webmaster Trash | Tags: none

2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of Frank

    Kommentar von Frank vom 8.8.2007

    Willkommen zurück im Leben. :-)

  2. Gravatar of Jonathan Hillebrand

    Kommentar von Jonathan Hillebrand vom 8.8.2007

    Haste keinen alten Router mitgenommen? Den Speedport von der Telekom kannste auch als DSL-Modem nutzen. Hatten das gleiche Problem im Büro.

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^