Denunzianten aufgepasst! Die Pixel-Cops sind auf Streife

Der Beitrag wurde am 30. August 2007 von Oliver veröffentlicht

Manga Cops

China ist immer ganz vorne dabei, wenn es um Zensur und die Förderung des Denunziantentums geht. Pornographie ist genauso wie Kritik an der Regierung ein absolutes No-Go, schließlich wurden auch schon chinesische Kollegen wegen des Bertriebs einer erotischen Website zu lebenslanger Haft verurteilt. Man hat zensiert, gesperrt und geschmiert und trotzdem frönt das chinesische Volk noch der Lust im Cyberspace. Vor einiger Zeit hat das “Büro für Öffentliche Sicherheit” wohl das Web 2.0 mit seinem tollen Community-Gedanken für sich entdeckt und schickte zwei virtuelle Pixel-Cops auf den in China registrieren Websites auf Streife, die dort für Ordnung sorgen und Meldungen von chinesischen Denunzianten entgegennehmen sollen. Aktuell patroullieren Petz hi und Denunziant hi die beiden Cops (Jingjiing und Cháchá) nur auf den Portalen Soku und Sina, bis zum Ende des Jahres sollen die beiden aber überall im chinesischen Web anzutreffen sein. Und so soll das wohl funktionieren: Wer einen “verbotenen” Link, ein Bild oder Text auf der Website entdeckt, auf der er gerade surft, der klickt direkt einen der possierlichen Polizisten an, der gleich darauf seinen kleinen Strafzettel zückt und die Meldung freudig entgegen nimmt. Das ist Stasi 2.0 im Comic-Style und sieht echt knuffig aus. Noch nie war Anschwärzen so einfach. Das wäre sicher auch für unser kleines “Stasistan” interessant.

Abgelegt in Jugendschutz | Tags: none

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of TrustAdvert

    Kommentar von TrustAdvert vom 31.8.2007

    Hallo Oli,
    guter Bericht!
    In China müsste mal richtig durchgegriffen werden. Mir tut die arme Bevölkerung dort richtig leid. Da sind die Beiden Online Cops noch das wenigere Übel.
    Richtig ärgern tut mich aber das so ein Land die olympischen Spiele austragen darf.

    Trust

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^