Amerikanische CPA-Programme: Wie lang ist ihr Penis?

Der Beitrag wurde am 26. September 2007 von Oliver veröffentlicht

Gestern wollte ich mich zur Verwertung von ausländischem Traffic bei einigen der unzähligen CPA-Networks aus den USA anmelden. Empfohlen werden von den amerikanischen “Super-Affiliates” vier bis fünf Netzwerke. Aus dem “schnell mal anmelden” wurde ein Akt von über einer Stunde. “Wie setzt sich ihr Traffic zusammen?”, “Wie würden Sie ihre Erfahrung im Affiliate-Marketing einschätzen?”, “Mit welchen Methoden haben Sie am meisten Erfahrung (bitte in Prozent angeben): PPC, CPA, etc.”, “Welche Netzwerke bewerben sie außerdem noch?”, “Kennen Sie unser Angebot XYZ?”, “Haben Sie schon mal…?”, “Wie hoch ist Ihr Umsatz?”, “Wie viel wollen Sie mit uns verdienen? Bitte ausführen (pro Quartal und Jahr)” Hallo, bin ich Hellseher? Wo sind die Links zum Bewerben? Ich kann es ja durchaus verstehen, dass man seine Affiliates besser kennenlernen möchte und verhindern will, dass jeder Hansel das Top-Produkt XYZ werbetechnisch durch den Kakao zieht, aber Anmeldeprozeduren über 4-5 (!) gefüllte Seiten geht einfach gar nicht. Und dann soll ich auch noch die Formulare X und Y ausfüllen, faxen und auf einen Anruf meines “Affiliate-Supporters” warten, der mich dann in den erlauchten Kreise derer, die nicht bei der ewig langen Prozedur an Altersschwäche verstorben sind, aufnehmen wird (oder auch nicht). Ne, lass mal. In der Zeit hätte ich schon den ersten Scheck verdienen können, aber so? Da bin ich lieber wieder weg und mache mir anderen Leuten mein Business. Aber ich möchte ja nicht alle über einen Kamm scheren.

Abgelegt in Partnerprogramme | Tags: , ,

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of bobi

    Kommentar von bobi vom 5.11.2007

    also mein penis ist im eregten zustand 14cm groß ist das klein?

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^