Pagerank: Linkverkäufer abgestraft

Der Beitrag wurde am 25. Oktober 2007 von Oliver veröffentlicht

Neben Golem, Heise Telepolis, Forbes, der Washington Post, Engadget, Basic Thinking und zig anderen Sites hat es auch einen meiner Blogs erwischt. Von Pagerank 6 ging es in der Nacht auf Pagerank 3 runter. Alle Abgestraften haben wohl Links vertickt und es dabei mit dem Nofollow nicht so genau genommen. Die Links, die natürlich ohne Nofollow sind, bleiben trotzdem drinnen. Ich unterwerfe mich doch nicht den Ansichten dieses Vereins. Ich kann mich da Robert nur anschließen: drauf geschissen! Natürlich werden da Umsatzeinbußen kommen, aber das kann ich verschmerzen. Das Ranking hat sich nicht verschlechtert. Ein manueller Eingriff reicht ja auch ;) P.S. Da auch Sites PR verloren haben, die keine Links verkaufen und auch nie welche verkauft haben, könnte auch ein Rollback oder Update im Busch sein.

Abgelegt in Business | Tags: none

4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of Gedanke: Schneidet sich Google durch Abstrafung ins eigene Fleich? – Adult Webmaster Blog

    Pingback von Gedanke: Schneidet sich Google durch Abstrafung ins eigene Fleich? - Adult Webmaster Blog vom 25.10.2007

    […] Gedanke: Schneidet sich Google durch Abstrafung ins eigene Fleich? Der Beitrag wurde am 25. Oktober 2007 von Oliver veröffentlicht Die Liste der Sites, die angeblich durch Linkverkäufe im Pagerank abgestraft wurden, ist lang. Geht man mal davon aus, dass Google nicht nur in den angezeigten Pagerank eingreift, sondern auch in das Ranking, müssten die Sites bald dramatisch abfallen. Ich habe mir mal 10 Sites, die abgestraft wurden, rausgegriffen. Alle setzen AdSense, teilweise auch als Premium-Publisher, ein. Schlechteres Ranking = Weniger Traffic = Weniger Umsatz mit AdSense. Ich glaube zwar kaum, dass Sites wie zeit.de, golem.de oder brigitte.de mehr als 30% Suchmaschinentraffic haben (wenn jemand andere Zahlen hat?), aber merken wird man es zwangsläufig. Vielleicht wird das Ranking auch gar nicht abgewertet, wer weiß. Meiner Meinung nach sollte man den überflüssigen Balken komplett ausblenden, dann würde auch nicht bei jedem verkauften Link vermutet, dass er dazu verauft wure, um das Ranking zu manipulieren. We will see… Abgelegt in Suchmaschinen | Tags: noneSoziales: del.icio.us | Mister Wong | yigg.de | digg.com […]

  2. Gravatar of Meine erste Analyse zur PR Strafe von Google » SEO Blog

    Pingback von Meine erste Analyse zur PR Strafe von Google » SEO Blog vom 25.10.2007

    […] Hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier […]

  3. Gravatar of Nix mit Penalty? PR-Update – Adult Webmaster Blog

    Pingback von Nix mit Penalty? PR-Update - Adult Webmaster Blog vom 27.10.2007

    […] Nix mit Penalty? PR-Update Der Beitrag wurde am 27. Oktober 2007 von Oliver veröffentlicht Ich war auch mit einigen Blogs von der angeblichen Abstrafung vor einigen Tagen betroffen. Von PR6 gings munter und lustig runter auf PR3. Ein tiefer Fall, aber was solls, die Rankings sind sehr stabil und auf den grünen Balken kommt es nunmal nicht an. Da jetzt das PR-Update in Gang ist, sehe ich wieder Veränderungen bei den betroffenen Sites: es geht wieder aufwärts, auf PR5. Das macht ein Minus von 1. Dar jede Menge PR10 auf PR9 fallen und im gesamten Netz der Trend nach unten geht (auch durch die vermeintlichen manuellen Eingriffe), lässt sich das Phänomen des Verlustes wieder logischer Erklären als mit einem manuellen Penalty. Vielleicht war das ein verfrühtes Update, vielleicht war es aber auch ein Fehler oder nur eine Warnung? Vielleicht machen die Google-Techs aber auch gerade die manuelle Herabstufung durch das Update (versehentlich) rückgängig? Wer weiß das schon…. Abgelegt in Suchmaschinen | Tags: noneSoziales: del.icio.us | Mister Wong | yigg.de | digg.com […]

  4. Gravatar of superman

    Kommentar von superman vom 27.12.2007

    Hallo,

    nicht nur Blogseiten sind betroffen!
    Auch andere Seiten wurden Abgestraft.

    Da runter auch ein Projekt von mir!

    http://www.degeneu.de rund um das Thema Versicherung

    Warum weswegen ist nicht kla!

    MfG

    superman

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^