Webmaster sind überwiegend nachtaktiv

Der Beitrag wurde am 12. Dezember 2007 von Oliver veröffentlicht

Die Umfrage vom 8.12. zum Thema “Um welche Uhrzeit am Tag / in der Nacht seid ihr am produktivsten” ist bislang wirklich sehr interessant verlaufen. Es haben zwar erst 47 Leute abgestimmt, dafür zeigt sich aber doch schon ein relativ deutliches Bild. Zwischen 12:00 Uhr und 18:00 Uhr arbeiten lediglich 3 Leute wirklich produktiv. Die beliebteste und produktivste Zeit ist 18:00 bis 24:00 Uhr (20 Stimmen), gefolgt von der tiefen Nacht bis in den frühen Morgen mit 00:00 Uhr bis 07:00 Uhr mit 15 Stimmen. Die Gründe dafür können aber auch – wie man in den Kommentaren sieht – völlig unterschiedlicher Natur sein. Manche Leute haben noch einen festen Job über den Tag und arbeiten nur in der Nacht an ihre Websites und andere haben irgendwann einfach mal ihren Tag/Nacht-Rythmus geändert und schlafen jetzt am Tag. Ein Fakt ist aber, dass man in der Nacht einfach mehr Ruhe hat. Das Telefon ist ruhig, Mails kommen kaum noch und der nachlassende Besucherstrom auf den Websites jenseits von 00:00 Uhr lädt zu Aktualisierungen und Wartungsarbeiten ein. Leider hat die sehr späte produktive Zeit aber oft auch Auswirkungen auf die Gesundheit. Das mit den Magenproblemen kann ich nur zu gut bestätigen. Ich lasse die Umfrage mal noch einige Tage offen und werde dann dazu eine ergänzende Umfrage erstellen.

Abgelegt in Webmaster Work | Tags: none

4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of TV Blog

    Kommentar von TV Blog vom 12.12.2007

    Ruhe stimmt auch. Aber ich glaube, dass die meisten WM einfach erst ab 16.00 Uhr von der Arbeit nach Hause kommen

  2. Gravatar of Björn

    Kommentar von Björn vom 13.12.2007

    Die Gesundheitsgeschichte, die du anführst, wird nicht 1:1 auf “unsere” Situation übertragbar sein.

    Wer es sich aussucht, Vollzeit nachts zu arbeiten, wird mit Sicherheit die Vernunft haben, dann halt tagsüber zu schlafen. Und das ist meiner Erfahrung nach etwas, was viele Schichtarbeiter nicht können (Rhythmuswechsel, Familie) oder wollen (“Ja, natürlich komme ich mit ins Kino. 4 Stunden Schlaf reichen.”)

  3. Gravatar of Oliver

    Kommentar von Oliver vom 13.12.2007

    @Björn, da hast du sicher Recht, dass man das nicht 1:1 übertragen kann. Über die Jahre habe ich jedoch einen so großen Teil an Kollegen kennengelernt, bei denen durch die Nachtarbeit der Tag/Nacht Rythmus sowas von gestört ist, dass sich daraus auch zwangsläufig gesundheitliche Einschränkungen ergeben / ergeben haben. Es sucht sich ja sicher nicht jeder bewusst aus, in der Nacht zu arbeiten. Bei vielen ist es doch so, dass sie am Tag einfach nichts geregelt bekommen und dann einfach Nachts arbeiten müssen, weil sonst gar nichts klappt. Na ja, auch ein Webmaster muss mal einkaufen oder aufs Amt oder möchte was von seiner Familie haben und da bekommt man so gut wie nie 6-8 Stunden Schlaf am Stück :)

  4. Gravatar of cmscentral

    Kommentar von cmscentral vom 14.12.2007

    Also das kann ich zu 100$ bestätigen. Sowohl ich als auch alle befreundeten Webmaster sind nachtaktiv. Leider geht deswegen auch viel produktive Zeit bei MSN drauf ;-)

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^