Datenmissbrauch geht weiter

Der Beitrag wurde am 3. Januar 2008 von Oliver veröffentlicht

Ich schrieb ja schon, dass momentan irgendein Nichtsnutz mit meinen Daten hausieren geht und sich versucht auf meine Kosten Mitgliedschaften bei Anzeigenmärkten zu kaufen. Ich habe bereits Anzeige erstattet und ging auch wirklich davon, dass es bei dem einen Mal bleibt, weil ihm die Sache auf Dauer zu heiß wird. Bleibt es anscheinend nicht. Heute kamen gleich drei neue Buchungen von dem Betrüger rein: Ein Kontaktanzeigenmarkt, ein Shop (anscheinend hat er sich ein schickes TV bestellt) und eine Buchung einer Erotikseite. Besonders bei dem Shop sehe ich ob der Lieferanschrift eine gute Chance, den Kerl zu fassen (wenn er so dumm ist, die korrekte Anschrift anzugeben). Datenmissbrauch, Betrug, oh oh. Da kommt schon einiges zusammen und langsam aber sicher bekomme ich richtig Lust auf ein persönliches Treffen.

Abgelegt in Webmaster Work | Tags: none

5 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of eddy

    Kommentar von eddy vom 3.1.2008

    Verstehe nicht ganz, wie es durchgehen kann..Was ist z. B. mit seiner IP, die ja überall gespeichert war?

  2. Gravatar of Retrolum

    Kommentar von Retrolum vom 3.1.2008

    Überleg mal wer die Ip hat. Das ist der Shop und nicht der Mensch dessen Daten mißbraucht werden.

  3. Gravatar of Oliver

    Kommentar von Oliver vom 3.1.2008

    @Retrolum, sorry, aber so richtig werde ich aus deinem Kommentar nicht schlau.

  4. Gravatar of Wolfgang

    Kommentar von Wolfgang vom 4.1.2008

    Auch wenn der Datendieb keine Fixe IP hat, so sollte der Provider doch relativ einfach feststellen können, wem zu welcher Zeit die bestimmte IP zugewiesen wurde. Die Datingplatform weiss ja wann genau die entsprechende IP auf ihrem Portal aktiv war. Der Typ müsste doch längst schon gefasst sein…
    @ Oliver: bei eurem “persönliche Treffen” würd ich echt gern dabei sein. ;) Versuch uns wenigstens ein Foto des Typen zukommen zu lassen wenn der gefasst ist :D

  5. Gravatar of Luftgucker

    Kommentar von Luftgucker vom 9.1.2008

    Schnapp dir den Typen und dann……
    Sowas ist wirklich unverschämt,aber auch kein Wunder mehr.
    Finde es auch schon “kriminell”, wo überall persönliche Daten eingesammelt, verkauft und dann weiter kommerziell genutzt werden.

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^