Domain-Schnäppchen

Der Beitrag wurde am 25. Januar 2008 von Oliver veröffentlicht

Auf dem Domain Fest im Renaissance Hotel Hollywood hat es wieder einige Schnäppchen gegeben. Mit im Topf war diesmal auch die Domain porn.net, die für $400.000 den Besitzer wechselte. Den Preis finde ich absolut okay für eine Net-Domain. Der Kaufpreis sollte sich eigentlich innerhalb von ein bis zwei Jahren wieder einspielen lassen, vorausgesetzt, man ist nicht nur an einem schnellen Weiterverkauf interessiert (meine E-Mail ist im Impressum!). Bookmarks.com hätte mir auch ganz gut gefallen, allerdings ist die doch eher schwer zu monetarisieren, was nicht bedeuten soll, dass es nicht möglich ist. Kommt halt sehr auf die Anzahl der Type-Ins an. Die Domain ging jedenfalls für $300.000 über den virtuellen Ladentisch. Ansonsten waren noch Butcher.com ($50.000) und SatinPanties.com ($10.000, Ultra-Nische?) nennenswert. Komplette Liste der Domains bei Snapnames.

Abgelegt in Domains | Tags: none

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of andreas

    Kommentar von andreas vom 28.1.2008

    Ich frag mich, warum der Besitzer von Porn.net verkauft? Wenn das Geld in 1 bis 2 Jahre wieder drin sein könnte?! Ich würde es nicht machen ;) Es sein denn ich brauch grad n bisschen Kleingeld.. :D

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^