Dies und das

Der Beitrag wurde am 21. April 2008 von Oliver veröffentlicht

Es war einige Tage ruhig hier im Blog. Ich war mal einige Tage im Urlaub und auch sonst gab es viel zu tun. Im Google-Index rumpelt es ja momentan ganz gehörig, wie einige von euch sicher ebenfalls festgestellt haben. Bei einigen Money-Keys geht es aktuell wie in einer Achterbahn rauf und runter. Da gab es also auch einiges zu tun. Wie es aussieht, wurden Backlinks aus Social-Bookmark-Portalen abgewertet. Zumindest wird diese These im Feierabend-SEO-Forum diskutiert. Hat Google das nächste Ziel nach den Artikelverzeichnissen ausgemacht? Mal abwarten. Ich kann jedenfalls sagen, dass einige Sites von Mitbewerbern auf die billigen Plätze gespült hat, die 50 oder mehr Accounts bei Wong & Co. haben. So, back to work.

Abgelegt in Webmaster Trash | Tags: none

1 Kommentar »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of Carsten

    Kommentar von Carsten vom 27.4.2008

    Naja habe eh noch net so den gewaltigen Zulauf, doch auch ich konnte merken das sich etwas getan hat. Ca 400 Visits weniger sind doch schon etwas gewaltig für ein kleines Projekt. Mittlerweile hat es sich aber wieder einigermassen eingependelt. Denke den größten Fehler den man machen kann, ist, dass sich Panik breit macht. Kann ich beurteilen, denn ich hatte sie und habe alles mögliche versucht und nach Fehlern meinerseits gesucht :D

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^