Ist das Sommerloch schon da?

Der Beitrag wurde am 18. Juni 2008 von Oliver veröffentlicht

Ich vermute es, schließlich gibt es in den bekannten Blogs um die Ecke so gut wie keine (interessanten) Updates. Komisch, denn bislang war das gute Wetter ja nicht gerade ein Dauerbrenner, Ferien haben wir auch noch nicht und Urlaub kann sich bei den Sprit- und Energiepreisen doch sowieso kein Hobby-SEO mehr leisten. Verrückt, in diesem Jahr kann ich so gut wie keinen Rückgang bei Traffic oder Umsatz feststellen, ganz im Gegenteil. Auch die so überschätzte Europameisterschaft scheint so gut wie keine Auswirkung auf die Zahlen zu haben, selbst dann nicht, wenn die Deutschen spielen. Wenn ich da noch an die WM 2006 oder die letzten zwei Europameisterschaften denke, da gab es deutlich stärkere Ausschläge nach unten. Wie vertreibt man sich also am besten die Zeit, wenn es am Abend so rein gar nichts in den Blogs zu lesen gibt? Ich hoffe, dass das Wetter nun wieder etwas stabiler wird, dann wird zuhause aus dem Garten gebloggt. Nebenbei habe ich jetzt auch noch mit der Rosenzucht begonnen, was unheimlich entspannt. Dafür trägt die Arbeit aber auch schon die ersten Früchte. Ich hoffe, es wird die nächsten Tage wieder spannender.

Abgelegt in Webmaster Trash | Tags: none

2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of Julius

    Kommentar von Julius vom 19.6.2008

    Ein Sommerloch haben wir auch nicht, aber die EM bemerkt man schon ;-)
    http://www.feedwok.com/_poppen/WIOMonitor/Week/

  2. Gravatar of Carsten

    Kommentar von Carsten vom 19.6.2008

    Ich hab mein Sommerloch durch mein eeePC gefüllt. Erst ausprobieren und anpassen bis alles geht, dann drüber gebloggt und zwei stunden später irgendeine Flüssigkeit drüber geschüttet.

    Wie gut wenn die Nachbarin Nagellackentferner im Hause hat. Nun heisst es warten auf die Ersatztasta.

    Im Blog sind im Moment Schwankungen von bis zu 200 Besucher zu bemerken. Für manche nicht viel. Für ein kleines Projekt dennoch viel ;)

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^