Sommerurlaub und Wegfall von Penaltys

Der Beitrag wurde am 28. Juli 2008 von Oliver veröffentlicht

Passend zum Sommerloch habe ich mir mal einige Tage Urlaub gegönnt und es sehr langsam angehen lassen. Gerade jetzt in der ruhigen Sommerzeit fehlt es natürlich auch an Motivation. Die Optimierung für das Weihnachtsgeschäft ist schon erledigt und viel Neues gibt es in dieser Zeit sowieso nicht. Jetzt sitze ich wieder in der Hitze im Büro. So ist das Leben. Was mir aber positiv aufgefallen ist, ist dass Google anscheinend reihenweise Filter gelöst hat. Matt Cutts hat sowas wohl auch in seinem Blog angekündigt. Ich berichtete vor einiger Zeit über einen Fall, bei dem mir eine ziemlich alte und wertvolle Site von jetzt auf gleich ins Bodenlose gestürzt ist. Das ging über fast 6 Monate so. Es kam ausschließlich noch vereinzelter Traffic über die Image-Suche. Um mal klare Zahlen zu nennen, alles andere bringt ja nichts: Es handelt sich um eine Nischenseite, die über drei Jahre konstant >4.000 Uniques / Tag an Traffic aus der Google-Suche bekam. In der Nische gibt es nicht viel mehr Traffic zu holen. Die Site bekommt seit vielen Jahren täglich neuen, einzigartigen Content. Von einem auf den anderen Tag fiel die Site von >4.000 auf weniger als 300 Uniques / Tag. Alle Rettungsversuche schlugen fehl. Bis vor zwei Wochen. Von einem auf den anderen Tag ist sie wieder auf dem alten Niveau. Und um das mal in konkreten Zahlen auszudrücken: Die Site machte vorher >200 Euro / Tag und in der Zeit des Filters maximal 10 Euro. Noch deutlicher wird der Verlust, wenn man die 180 Tage rechnet. Da wären das normal 36k Euro. So waren es nur 1.800. Über 34k weniger. Natürlich ist das nur der Schnitt, aber man bekommt immer wieder (manchmal auch schmerzhaft) vor Augen geführt, wie mächtig Google ist.

Abgelegt in Suchmaschinen | Tags: none

4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Gravatar of SEOnaut

    Kommentar von SEOnaut vom 29.7.2008

    … und wie du sagst. In der Regel hast du kein Chance mit der weissen Fahne zu winken.

  2. Gravatar of Hans Peter

    Kommentar von Hans Peter vom 29.7.2008

    Eine Frage: waren die Einnahmen Google Adsense oder andere Produkte, die über die Seiten verkauft wurden? Denn wenn es Google Adsense war, dann hätte sich doch Google selbst ins Fleisch geschnitten, da sie doch mitverdienen an den Anzeigen, oder?

  3. Gravatar of Mirko

    Kommentar von Mirko vom 5.8.2008

    Ja und was für eine Bestrafung hat die Seite gehabt? Oder weisst Du das nicht?

  4. Gravatar of Google-Frust: Aus dem Filter in den Keller und wenn er fragt dann geht’s noch schneller – Adult Webmaster Blog

    Pingback von Google-Frust: Aus dem Filter in den Keller und wenn er fragt dann geht’s noch schneller - Adult Webmaster Blog vom 6.8.2008

    […] einfach nicht weiter. So geht es mir gerade bei einer Site, über die ich schon mehrfach geschrieben habe. Dabei handelt es sich um eine Nischen-Site in einem mittelstark umkämpften Bereich. Eine […]

Einen Kommentar schreiben

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^