Twitter führt Tool zur Selbstzensur ein

Der Beitrag wurde am 27. Januar 2012 von Oliver veröffentlicht

Der beliebte Kurznachrichtendienst Twitter galt bislang alles eine der offensten Kommunikationsplattformen im Netz, die sich auch bei Webmastern aus der Adult-Industry großer Beliebtheit erfreut. Das könnte sich nun ändern: Wie das Unternehmen über seinen Blog mitteilt, hat man mit einem neuen Tool die Voraussetzungen dafür geschaffen, sich künftig in bestimmten Ländern selbst zensieren zu können. Zwar wurde laut Twitter im Fall von z.B. in Deutschland und Frankreich verbotenen Nazi-Inhalten auch schon in der Vergangenheit zensiert, diese Tweets mussten jedoch stets weltweit aus dem System entfernt werden. Mit dem neuen weiterlesen …

Abgelegt in Werbung & Marketing | 0 Kommentare

Powered by WordPress - Valid XHTML and CSS. ^Top^